Bekanntmachung von Überschwemmungsschäden an Wanderwegen in der Verbandsgemeinde Adenau und deren Begehbarkeit

Immer wieder erreichen uns Anfragen von Mitgliedern und Gästen, welche Wanderwege in der Verbandsgemeinde Adenau aktuell begehbar sind und welche nicht. Besonders betroffen von der Flutkatastrophe sind abschnittsweise der Ahrsteig und der Ahrtalweg. Nachstehende Aufstellung gibt einen Überblick über die derzeit nicht begehbaren und die der begehbaren Wege.

Aufstellung Wanderwege

Leider müssen - angepasst an die katastrophale Hochwasserlage im Kreis Ahrweiler - auch geplante Wanderungen des 2. Halbjahres 2021 bis auf Weiteres ausfallen. Die Verkehrsführungen von und zu den Start- und Zielpunkten sind nicht mehr zugänglich und geplante Streckenführungen derzeit nicht durchführbar (Schlamm, Geröll, fehlende Markierungen, u.s.w.). Im hier veröffentlichten Wanderplan sind die gestrichenen Vorhaben besonders gekennzeichnet. 

Flyer herunterladen

Heyerbergkapelle


Zur "Heyerkapelle" über die Teufelsley
Am Sonntag, 22. August führt der Weg zur "Heyerkapelle" über die Teufelsley bei Nohn.
Um 11:30 Uhr geht es los ab Adenau, Dr.-Creutz-Platz, mit Pkw nach Nohn zum Gemeindehaus.
12:00 Uhr Start der Rundwanderung ab Gemeindehaus Nohn - über Teufelsley – Heyerberg - Nohn.

jaegerhof sommer 67170f5c

Unterkunft: „Hotel Jägerhof“, Mayrhofen.
"Herbstwanderwoche in Mayrhofen im Zillertal"
von Samstag, 4. - Samstag 11. September
Bus- oder Pkw-Anreise mit Wander- und Alternativprogramm
05:00 Uhr 1. Einstieghaltestelle ab Adenau, Möbelhaus Bell
05:15 Uhr 2. Einstieghaltestelle ab Adenau, Dr.-Creutz-Platz vor Komturei.